Marcel Gérard gewinnt im Schnellschach

Die 1. Runde der Soester Schnellschach-Serie war mit 11 Spielern etwas schwächer besetzt als erwartet, aber dafür war jede unserer vier Mannschaften mit mindestens zwei Spielern vertreten. Turniersieger war nach 5 Runden im Schweizer System Marcel Gérard mit 4,5 Punkten vor Dr. Klaus Vatter (4), Viktor Dongash, Werner Luimes (je 3), Hermann Greving, Günther Krambeck, Markus Flüchter, Thomas Giricz (je 2,5), Gunnar Herppich, Mohamad Naur Houro (je 2) und Benedikt Ungerland (1,5).

Regionalliga: Herford war zu stark

Unsere „Erste“ hatte in der ersten Runde der Regionalliga OWL mit dem Herforder SV gleich einen Top-Favoriten zu Gast, denn die in der Vorsaison knapp abgestiegenen Herforder streben den sofortigen Wiederaufstieg in die NRW-Klasse an und waren an den einzelnen Brettern um durchschnittlich gut 130 DWZ-Punkte stärker besetzt als wir. Folgerichtig endete die Begegnung mit einer 3:5-Niederlage, wobei sich unsere Truppe aber insgesamt ganz gut aus der Affäre gezogen hat. Weiterlesen